Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Clubmeister

Liebe Mitglieder,

am zurückliegenden Wochenende konnten wir bei besten spätsommerlichen Bedingungen unsere Clubmeisterschaften ausgetragen. Von den insgesamt 96 Teilnehmer war die jüngste Spielerin 15 Jahre, der älteste Teilnehmer 85 Jahre alt. Nachdem am Samstag bereits die ersten Zählspielrunden sowie die Viertelfinals der Lochwettspiele gespielt wurden, ging es am Sonntagmorgen ab 7.30 Uhr weiter.

In den Halbfinals der Lochwettspiele der Herren AK30 setzten sich Boris Wölfel gegen Moritz Muhl (2&1) sowie Michael Fritschi gegen David Rumpf (3&2) durch. Bei den Damen gewinnt Tessa Kremser gegen Jette Ohlert (3&1) und Ava Bergner entscheidet das Match gegen Marie Coors (3&2) für sich. Tom Reichmann sichert sich sein Finalticket gegen Stefan Wiedergrün (2&1) und Malte von Blankenfeld gewinnt gegen Tim Mayer (2auf).

Nach den Halbfinals gingen die Konkurrenzen der AK65-Damen und -Herren, der AK50-Damen und -Herren, die Damen der AK30 sowie die Wettkämpfe um die Netto-Clubmeisterschaften der Damen und Herren auf ihre zweite Zählspielrunde. Die Leaderflights der einzelnen Wettbewerbe starteten jeweils am Ende des Feldes, sodass Spannung bis zum Schluss garantiert war.

In der Konkurrenz der Damen AK65 konnte sich Claudia Rassmann deutlich durchsetzen und sichert sich mit Runden von 86 und 88 die Clubmeisterschaft vor Ursula Müller-Scheessel und Gudrun Klose. Jutta Grimm gewinnt mit 164 Netto-Schlägen die Nettowertung.

In der AK65 der Herren spielt Martin Knodt mit 82 und 79 die besten Runden und sichert sich ebenfalls souverän die Clubmeisterschaft in seiner Altersklasse. Vizemeister wird Jong Nam Choe vor Alfred Weiß, der Dritter wird. Netto-Clubmeister in dieser Altersklasse wird Dr. Götz Riemann mit 151 Netto-Schlägen.

Bei den Damen der AK50 spielt Christine Mornhart Runden von 87 und 92 und gewinnt damit ihre Altersklasse mit fünf Schlägen Vorsprung vor Cornelia Bechhofer. Dritte wird Dr. Gabriele Sachse. Mit insgesamt 169 Schlägen sichert sich Christine Mornhart damit auch die altersklassenübergreifende Clubmeisterschaft der Seniorinnen. Den Nettopreis gewinnt Melanie Höfer mit 147 Netto-Schlägen.

In der AK50 der Herren waren mit Bernhard Kramer und Fritjof Reichwein zwei Spieler schlaggleich in die zweite Runde gegangen und auch Christian Zipf war noch in Schlagdistanz. Am Ende sichert sich Bernhard Kramer die Clubmeisterschaft mit Runden von 76 und 79 knapp vor Christian Zipf, der schlaggleich mit Fritjof Reichwein ins Clubhaus kommt, aber im Stechen gewinnt. Mit insgesamt 155 Schlägen gewinnt Bernhard Kramer auch die altersklassenübergreifende Senioren-Clubmeisterschaft. Die Netto-Clubmeisterschaft in dieser Altersklasse sichert sich Prof. Dr. André Ahr mit 143 Netto-Schlägen.

Dr. Lea Bolz konnte sich in der Konkurrenz der AK30 Damen deutlich vor ihren Mitspielerinnen durchsetzen. Mit Runden von 82 und 80 gewinnt sie vor Dr. Sabine Reichmann und Tanja Benito.

Bei den Herren AK30, den Damen und den Herren ging es ab 13:50 Uhr in die letzten Lochwettspiele. Die Sieger der Halbfinals trafen in den Finals aufeinander, die Verlierer der Halbfinals spielten jeweils um Platz 3.

Das Finale der Herren AK30 konnte Boris Wölfel mit 4&3 gegen Michael Fritschi für sich entscheiden und verteidigt damit seinen Titel aus dem vergangenen Jahr erfolgreich. Im Spiel um Platz 3 konnte sich Moritz Muhl auf der 18 gegen David Rumpf durchsetzen und gewinnt seine Partie mit 1auf. Die Netto-Clubmeisterschaft in dieser AK sichert sich Denis Schultheis mit 150 Netto-Schlägen.

Bei den Damen trafen Tessa Kremser und Ava Bergner im Finale aufeinander. Die Partie ging mit 1 auf für Tessa auf die 18. Das Loch wurde geteilt und so sichert sich Tessa ihre erste Clubmeisterschaft der Damen. Im Spiel um Platz 3 konnte sich Marie Coors mit 3&2 gegen Jette Ohlert durchsetzen. Carina Junker gewinnt die Netto-Clubmeisterschaft mit 148 Netto-Schlägen.

Im Finale der Herren traf Malte von Blankenfeld auf Tom Reichmann. Die Partie war lange spannend doch am Ende konnte sich Malte mit 4&3 gegen Tom durchsetzen. Der amtierende Deutsche Meister der Herren ist nun auch unser neuer Clubmeister. Im Spiel um Platz 3 gewinnt Stefan Wiedergrün mit 1 auf auf der 18 gegen Tim Mayer. Netto-Clubmeister wird Sebastian von den Hoff.

Unsere Sieger und Platzierten:

Herren:
1. Platz: Malte von Blankenfeld
2. Platz: Tom Reichmann
3. Platz: Stefan Wiedergrün
Netto: Sebastian von den Hoff

Damen:
1. Platz: Tessa Kremser
2. Platz: Ava Bergner
3. Platz: Marie Coors
Netto: Carina Junker

Herren AK30:
1. Platz: Boris Wölfel
2. Platz: Michael Fritschi
3. Platz: Moritz Muhl
Netto: Denis Schultheis

Damen AK30:
1. Platz: Dr. Lea Bolz
2. Platz: Dr. Sabine Reichmann
3. Platz: Tanja Benito

Herren AK50:
1. Platz: Bernhard Kramer
2. Platz: Christian Zipf
3. Platz: Fritjof Reichwein
Netto: Prof. Dr. André Ahr

Damen AK50:
1. Platz: Christine Mornhart
2. Platz: Cornelia Bechhofer
3. Platz: Dr. Gabriele Sachse
Netto: Melanie Höfer

Herren AK65:
1. Platz: Martin Knodt
2. Platz: Jong Nam Choe
3. Platz: Alfred Weiß
Netto: Dr. Götz Riemann

Damen AK65:
1. Platz: Claudia Rassmann
2. Platz: Ursula Müller-Scheessel
3. Platz: Gudrun Klose
Netto: Jutta Grimm

Clubmeister Senioren:
Bernhard Kramer

Clubmeisterin Seniorinnen:
Christine Mornhart

Wir gratulieren allen unseren Clubmeistern und Platzierten herzlich zu ihren tollen Ergebnissen.

Die kompletten Ergebnislisten finden Sie online im geschützten Mitgliederbereich.

Ihr FGC-Team



Klick zur Hall of Fame der Clubmeister

Unsere Clubmeister und die Platzierten – herzlichen Glückwunsch!

(v.l.) Jong Nam Choe, Dieter Schminke und Martin Knodt spielten im Leaderflight der AK65

Ist das Miguel Angel Jimenez? Nein, es ist Stefan Wiedergrün beim Warm-Up!

Achim Battermann bei seinem Chip auf der 18

Das Halbfinale der Damen – Tessa Kremser (l.) und Jette Ohlert

Arwed Fischer konzentriert beim Putt

(v.l.) Jutta Grimm, Ursula Müller-Scheessel und Claudia Rassmann bilden den Leaderflight der Damen AK65

Der Leaderflight der Herren AK50 – Bernhard Kramer, Fritjof Reichwein und Christian Zipf

Das Finale der Herren – Tom Reichmann (l.) gegen Malte von Blankenfeld

Die Clubmeisterin der Damen AK50 heißt Christine Mornhart

AK50-Herren: Bernhard Kramer (r.) nach dem entscheidenden Putt auf der 18 – links im Bild Fritjof Reichwein, mittig Christian Zipf

Tessa Kremser und Malte von Blankenfeld sind unsere neuen Clubmeister 2020 der Damen und Herren