Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Startlisten Hessische Vierermeisterschaft im Frankfurter Golf Club

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

wir freuen uns, dass wir als eines der Gründungsmitglieder des Hessischen Golfverbandes in dessen Jubiläumsjahr Gastgeber einer hessischen Meisterschaft sein dürfen.

Am kommenden Sonntag, 26. Juli findet hier bei uns im Frankfurter Golf Club die Hessische Vierermeisterschaft statt. Mit dabei sind erneut einige unserer Mannschaftsspielerinnen und -spieler, die sich vorgenommen haben, den Titel in Frankfurt zu behalten.

Folgende FGC-Teams sind am Start: Marie Coors/Helen Kreuzer; Caspar Graf/Catharina Graf; Philipp Jung/Konstantin Koolen; Boris Wölfel/Michael Fritschi; Stefan Wiedergrün/Moritz Muhl; Tom Reichmann/Gunar Petersen sowie Ava Bergner/Ben Bradley. Jonas Voltz, Cilian Schweer und Tim Opderbeck treten in Teams mit Spielern aus anderen Clubs an.

Die Hessische Vierermeisterschaft wird im Klassischen Vierer über 36 Löcher ausgetragen. Die erste Runde startet am Sonntagmorgen ab 8:00 Uhr von Tee 1 und Tee 10, die zweite Runde dann nachmittags ab 13:00 Uhr.

Zuschauer sind herzlich willkommen – verfolgen Sie gemeinsam mit uns, wer sich den ersten Titel bei einer hessischen Meisterschaft in diesem Jahr sichert. Bitte halten Sie dabei jederzeit die geltenden Abstandsbestimmungen ein!

Ihr FGC-Team


Startliste Runde 1

Startliste Runde 2


Holten sich 2019 den Titel: unsere Mannschaftsspieler Ben Bradley (li.) und Lennart Brauer (Foto: HGV)

Als Gründungsmitglied des HGV sind wir stolz, im Jubiläumsjahr Gastgeber der Hessischen Vierermeisterschaften zu sein