Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Jubiläumsfeier: 60 Jahre Mitgliedschaft

Heinz Kramer feiert mit Weggefährten

60 Jahre Treue zum Frankfurter Golf Club – das ist eindrucksvoll und ein Anlass zum Feiern. Am gestrigen Freitag hatte unser Ehrenmitglied Heinz Kramer deshalb zu einem Luncheon (Mittagessen) in unser Kaminzimmer geladen. Ein gemütlicher Nachmittag und ein Exkurs in die Historie unseres Clubs. Von 1975 bis 1984 war Heinz Kramer Schatzmeister des Frankfurter Golf Clubs, von 1984 bis 1990 Präsident. In seiner Ansprache erinnerte er an wichtige Ereignisse, wie die „German Open“ (1938, 1953, 1956, 1966, 1969, 1972, 1976, 1979, 1984, 1987, 1988 und 1989) oder die Siege beim Clubpokal (insgesamt achtmal zwischen 1954 und 1997) und erheiterte die Runde mit der einen oder anderen Anekdote aus sechs Jahrzehnten Clubzugehörigkeit. Er betonte die Wichtigkeit von Sport, gesellschaftlichem Miteinander und Tradition, wie wir sie bei uns im Frankfurter Golf Club leben sowie deren Bewahrung und Weiterentwicklung.

Heinz Kramer und seine Familie stehen für langjährige Verbundenheit, Engagement und Treue zum Frankfurter Golf Club. Auch sein Sohn Bernhard schaut inzwischen dank seiner Eltern bereits auf 46 Jahre Clubzugehörigkeit zurück. Und Bernhards Sohn Justus und seine Nichte Victoria sind schon die dritte Generation der Familie Kramer, die den Sport, die ausgezeichnete Vereinsstimmung und die Freundschaften im Frankfurter Golf Club genießt.

Wir danken Heinz Kramer für seine Treue!