Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Oktoberfestwettspiel 2020 – eine Mordsgaudi!

Liebe Mitglieder,

am heutigen Samstag fand unser Oktoberfestwettspiel statt – bei kalten, aber trockenen Bedingungen gingen insgesamt 50 Paare auf die Runde. Bereits beim Check-in am Empfang verbreitete sich bayerische Stimmung, denn auch die Clubmitarbeiter hatten sich dem Anlass entsprechend im passenden Outfit gekleidet. Und zur Scorekarte gab es eine leckere bayerische Brezel mit auf die Runde.

Nachdem unsere Teilnehmer ihre Scorekarten in Empfang genommen hatten, durften sie sich am Stand unseres Sponsors „Clavis International“ noch über weitere Startgeschenke freuen und hatten die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel um zwei Übernachtungen im portugiesischen Obria Golf Resort teilzunehmen.

Von 9.00 bis 13.00 Uhr starteten unsere 25 Flights im geselligen Modus des Chapman-Vierers in ihre Runde. Auf halber Strecke am Halfway House erwartete sie unser Halfway-House-Team "Kata" & Gennaro dann mit einer wahren Hüttengaudi. Bei typischer Wiesn-Musik servierten die beiden eine zünftige Stärkung: Neben Leberkäs, Weißwurst und Obazda hatte "Kata" auch einen hervorragenden Brezelsalat gezaubert, für den sie allseits viel Lob bekam.

Leider konnte auch heute im Anschluss an das Turnier keine Siegerehrung stattfinden und zudem auch kein traditionelles Oktoberfest gefeiert werden. Aber auch diesmal ließ sich davon keiner die gute Laune verderben und ein fröhlicher Turniertag klang entspannt aus.

Sportlich gesehen haben unsere Oktoberfestwettspiel-Teilnehmer am heutigen Tag Tolles geleistet – sowohl in der Brutto- wie auch in der Nettowertung haben sie sehr starke Ergebnisse gespielt. Die Sieger und Platzierten werden von uns benachrichtigt und können ihre Preise, die wunderschönen, traditionellen Oktoberfest-Bembel, ab morgen im Sekretariat in Empfang nehmen.

Brutto:
1. Platz: Dr. Lea Bolz und David Rumpf (35 Bruttopunkten)

Netto:
1. Platz: Silvia Karpinski-Schmitt und Mark Karpinski (47 Nettopunkte)
2. Platz: Ute Poetzsch und Boris Wölfel (44 Nettopunkte)
3. Platz: Simone Beer und Dr. Eva Salzer (43 Nettopunkte)
4. Platz: Rainer Riedel und Dr. Jürgen Hirsch (42 Nettopunkte)
5. Platz: Dr. Sabine und Tom Reichmann (42 Nettopunkte)
6. Platz: Christina Braun und Achim Battermann (41 Nettopunkte)
7. Platz: Ute und Volker Geenen (41 Nettopunkte)
8. Platz: Jacky Jedlicki und Christian Zipf (41 Nettopunkte)

Auch den Sieger des Gewinnspiels haben wir bereits heute direkt gezogen: Der Hauptgewinn geht an Serkal Aydin – herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß in Portugal!

Wir freuen uns, dass das heutige Turnier trotz der nicht stattgefundenen Abendveranstaltung einen solch tollen Anklang gefunden hat und hoffen, dass es in der nächsten Saison wieder ein Oktoberfestwettspiel mit einem „richtigen“ Oktoberfest geben kann. 


Ihr FGC-Team

Jens Ohlert und Dr. Mela Fiedler freuen sich über einen leckeren bayerischen Teller am Halfway House

Unser "Büdche" wurde heute zur Almhütte und präsentiert sich liebevoll zum bayerischen Festzelt umdekoriert

Willkommen zum Oktoberfestwettspiel – auch Felix Klarmann und Diana Wickemeyer empfangen die Teilnehmer mottogerecht und im passenden Outfit

Die Bruttosieger Dr. Lea Bolz (l.) und David Rumpf (2. v.r.) gemeinsam mit ihren Flightpartnern Florian und Elias Almeling sowie Diana Wickemeyer

Diana Wickemeyer im Einsatz mit Trachten-Hütchen, Schnapsgürtel und Brezn-Snack