Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Zwischenstände der Clubmeisterschaften

Liebe Mitglieder,

am ersten September-Wochenende finden traditionell unsere Clubmeisterschaften statt.

Los ging es am heutigen Samstag, dem ersten Tag unserer Clubmeisterschaften 2020, in insgesamt acht Wertungsklassen. Die Konkurrenzen der Damen, Herren und Herren AK30 starteten zunächst in eine Zählspielqualifikation für das anschließende Lochwettspiel. Die Damen AK30, AK50 und AK65 sowie die Herren AK50 und AK65 spielten heute ihre erste von zwei Zählspielrunden.

Nach der Zählspielqualifikation standen folgende Spielerinnen und Spieler für das Viertelfinale im Lochwettspiel fest:

Herren:
1. Stefan Wiedergrün (69)
2. Malte von Blankenfeld (70)
3. Tim Opderbeck (72)
4. Sebastian von den Hoff (73)
5. Tom Reichmann (76)
6. Tim Mayer (76)
7. Valentin Smits (76)
8. Gunar Petersen (76)

Damen:

1. Tessa Kremser (80)
2. Marie Coors (83)
3. Fiorella Ghaboli (83)
4. Carina Junker (85)
5. Jette Ohlert (85)
6. Ava Bergner (85)
7. Tessa Geenen (86)
8. Annabelle Kummerant (99)

Herren AK30:
1. Boris Wölfel (69)
2. Serkal Aydin (72)
3. Michael Fritschi (73)
4. Birger Ohl (77)
5. Moritz Muhl (78)
6. Jan-Luca Bell (81)
7. David Rumpf (81)
8. Nils Tank (83)

In den anschließenden Viertelfinal-Partien konnten sich bei den Herren Stefan Wiedergrün, Tom Reichmann, Malte von Blankenfeld und Tim Mayer sowie bei den Damen Tessa Kremser, Jette Ohlert, Marie Coors und Ava Bergner und bei den Herren AK30 Boris Wölfel, Moritz Muhl, David Rumpf und Michael Fritschi durchsetzen.

Bei den Damen AK30 führt nach der ersten Runde Dr. Lea Bolz (82), bei den Damen AK50 Dr. Mela Fiedler (84), bei den Damen AK65 Claudia Rassmann (86), bei den Herren AK50 Bernhard Kramer und Fritjof Reichwein (beide 76) und bei den Herren AK65 Martin Knodt (82). Die weiteren Ergebnisse sowie die Startlisten des zweiten Tages sind online einsehbar.

Am morgigen Sonntag geht es ab 7.30 Uhr mit den Halbfinals in den Lochwettspielen und dann ab 8.30 Uhr mit den Zählspielrunden weiter. Die Finals starten morgen ab 13.50 Uhr.

Wir freuen uns auf einen spannenden zweiten Wettkampftag – Zuschauer sind herzlich willkommen!

Ihr FGC-Team

(v.l.) Tim Mayer, Malte von Blankenfeld und Stefan Wiedergrün eröffnen die Clubmeisterschaften 2020

(v.l.) Marie Coors, Ava Bergner und Tessa Kremser gehen als erster Flight in die Damenkonkurrenz

Christian Aporta auf dem Weg zum Grün

Gunar Petersen (l.) und Jake Hogg beobachten den Abschlag von Tom Reichmann

Dr. Robert Weinreich mit dem Chip aufs Grün