Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

AK65-Herren mit Fehlstart


Am Mittwoch traten unsere AK65-Herren zu ihrem 1. Saisonspiel im GC Zimmern an. Leider verlief der Saisonstart für die Mannschaft von Kapitän Fred Weiß nicht wie gewünscht und so musste sich der Vorjahres-Hessenmeister zunächst mit einem 3. Platz zufriedengeben. Insgesamt 446 Bruttoschläge waren an diesem Tag zu viel, um die Mannschaften des Lufthansa GC und des GC Zimmern (beide 437 Bruttoschläge) zu schlagen. Fred Weiß konnte nach dem Spieltag mit der Mannschaftsleistung nicht zufrieden sein, war aber vor allem von seiner eigenen Leistung enttäuscht. Für den weiteren Saisonverlauf hofft er auf eine deutliche Leistungssteigerung seiner Mannen und blickt zuversichtlich auf den kommenden Spieltag am 12. Juni im GC Gernsheim/Lufthansa.

Die Frankfurter Ergebnisse im Einzelnen: Günter Hirsch (86 Bruttoschläge), Martin Knodt (87), Jong Nam Choe (89), Fred Weiß (92), Achim Battermann (92) und im Streichergebnis Dieter Schminke (93).

Wir drücken der Mannschaft für den weiteren Saisonverlauf die Daumen!

Zur HGV-Tabelle

(hinten v.l.): Dieter Schminke, Achim Battermann; (vorne v.l.): Martin Knodt, Günter Hirsch, Jong Nam Choe, Fred Weiß