Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Unvergessen – Brian Cornford


Der Frankfurter Golf Club trauert um Brian Cornford. Er verstarb am 23. März 2019 im Alter von 80 Jahren.

Brian Cornford war dem hessischen Golfsport seit 1974 verbunden und in den 70er-Jahren in unserem Club als Clubsekretär tätig. Viele von uns haben seine Kompetenz und seinen Humor geschätzt. „Mit Sicherheit unvergessen werden Brians unverwechselbare Ansagen als Starter bei diversen Turnieren bleiben“, erinnert unser Bundesligaspieler Ben Bradley daran, wie Brian stets einen Applaus aus der „Kiste“ abspielte, nachdem er den Namen des Spielers aufgerufen hatte.

„Auch nachdem Brian das Scoring an seine Tochter Sarah weitergegeben hatte, war er immer wieder als helfende Hand dabei. Zuletzt haben wir ihn als Gast der Deutschen Lochspielmeisterschaft 2018 bei uns in Frankfurt begrüßt. Brian wird uns fehlen“, bekräftigt unser Präsident Mathias von der Recke. „Wir sind sehr traurig und in Gedanken bei seiner Familie.“


Die Trauerfeier mit der Urne findet am Montag, 01.04.2019 um 11.00 Uhr in der Trauerhalle auf dem Friedhof in 64546 Walldorf, Kelsterbacher Str. 84-88 statt. Trauerbekleidung ist nicht zwingend notwendig. Von Kranz- und Blumenspenden bittet die Familie abzusehen.

Deutsche Lochspielmeisterschaft 2016: FGC-Ehrenmitglied Heinz Kramer zusammen mit Brian Cornford (†) mit seiner Ehefrau Gill (v.l.)