Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Wir sind Deutschlands Nummer Vier!


Experten und „golfmagazin.de“-User wählen den Frankfurter Golf Club im Top50-Ranking der GOLF MAGAZIN Ausgabe 6/2015 auf Platz 4. Damit klettert unser Traditionsclub mit seinem Meisterschaftsplatz von Position 11 im Jahr 2012 ganze sieben Stufen hoch in den erlesenen Kreis der fünf besten Anlagen Deutschlands.

„Die vielfältigen Herausforderungen an Spielstrategie und Präzision der Schläge erfüllt kein Platz besser als Garlstedt, Club zur Vahr. Gefolgt von Falkenstein und Frankfurt“, sagt beispielsweise Platzarchitekt Christoph Städler, Städler Golf Courses.

„Wir sind stolz, dass wir in der Bewertungsgunst für die schönsten deutschen Plätze ganz vorn dabei sind. Das ist ein schöner Lohn für unser Engagement!“, freut sich unser Präsident Matthias von der Recke.

Neben den Jury-Experten, deren Bewertung mit 75 Prozent in das Gesamtergebnis der Wahl eingeflossen ist, haben mit einem 25-prozentigem Anteil auch mehr als 5.000 Onlineportal-User abgestimmt. Herzlichen Dank an alle, die für unseren Frankfurter Golf Club ihre persönliche Lieblingsplatz-Stimme abgegeben haben!