Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

AK30-Hessenliga: Herren erneut unschlagbar, Damen Vizemeister

AK30-Herren II mit Tagesplatz 2 am dritten Spieltag

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

unsere erste AK30-Herrenmannschaft gewinnt den achten Titel in Folge!

Am gestrigen Samstag trat unser Team die Reise zum vierten und letzten Spieltag im GC Kassel-Wilhelmshöhe an, um die Meisterschaft einzutüten. Nachdem am dritten Spieltag im G&LC Kronberg nur Platz zwei nach Stechen auf dem Tableau gestanden hatte und die Kronberger auf einen Punkt herangekommen waren, war unsere Mannschaft in Bestbesetzung unterwegs und schnell war klar, dass Frankfurt der Favorit um den Sieg der diesjährigen Meisterschaft war.

Die drei besten Runden an diesem letzten Spieltag auf dem anspruchsvollen Par-70-Platz in Kassel brachten Frankfurter Spieler von der Runde mit: Stefan Wiedergrün (67), Christian Maes (70) und Boris Wölfel (71). Insgesamt spielte die Mannschaft ein 8-über-Par-Ergebnis. Dazu beigetragen haben ebenso: Felix Banzhaf (74), Gunar Petersen (76) und Michael Fritschi (78).

Mit einem Rekordergebnis von insgesamt nur 33 über Par nach vier Spieltagen besiegelt unser FGC-Team einmal mehr seinen Sieg zum Hessenmeister in der Altersklasse ab 30 Jahren – wir gratulieren herzlich!

Zur Tabelle der 1. AK30 Hessenliga Herren

Nun geht es für unsere erfolgreichen AK30-Herren um Kapitän Patrick O’Neil erneut zum DMM Finale der AK30, das vom 24. bis 26. September im Golf & Country Club Leipzig ausgetragen wird. Schon jetzt drücken wir die Daumen für eine erfolgreiche DMM, in die unsere Mannschaft als erneuter Titelverteidiger mit der Chance startet, den Titel bereits zum dritten Mal in Folge zu gewinnen.

AK30-Herren II
Parallel zur 1. Liga, hatte unsere zweite AK30-Herrenmannschaft ihren dritten Spieltag bei unseren Nachbarn im GC Neuhof. Mit einem Gesamtergebnis von 42 über Par belegt unser Team Tagesplatz 2 und bleibt weiterhin mit neun Punkten Tabellenführer, vor dem GC Neuhof mit acht Punkten.

Für unsere Mannschaft spielten: Christian Zipf (78), Christian Aporta (78), Andreas Senckenberg (79), Christian Gibitz (83), Tom Baker (84) und Jan-Luca Bell (111).

Wir drücken die Daumen für den letzten Spieltag am 11. September in Hanau!

Zur Tabelle der 2. AK30-Hessenliga Süd Herren

AK30-Damen
Bereits zum fünften Mal in Folge erkämpfen sich unsere AK30-Damen die Vizemeisterschaft – wir gratulieren herzlich!

"Wir sind alle sehr glücklich über unseren Erfolg!", freut sich Ute Poetzsch. "Der letzte Spieltag fand für die AK30-Damen im Golfclub Neuhof bei sehr warmen Temperaturen statt. Der Platz zeigte sich in sehr guter Kondition, und wir gingen entspannt an den Start. Wir waren ja punktgleich mit den Gastgeberinnen, und es hätte sehr viel passieren müssen, dass wir nicht erneut als Vizehessenmeisterinnen nach Hause gehen konnten. Neuhof konnte den Vorteil des Heimspieltages nutzen und verdient die Hessenmeisterschaft gewinnen, und wir konnten die Ligasaison mit dem zweiten Platz an diesem Tag und in der Gesamttabelle beenden", berichtet unsere AK30-Damenkapitänin nach dem fünften und letzten Ligaspieltag.

Für unsere Mannschaft spielten: Christine Mornhart (80), Katrin Reising (81), Daniela Schusta (86), Dr. Lea Bolz (93), Cornelia Bechhofer (96) und Annabelle Kummerant (107).

"Wir haben unser Ziel für diese Saison erreicht, galt es in diesem Jahr, mindestens Platz 3 zu erreichen, um nicht abzusteigen. Die AK30-Damen sollen künftig wie alle anderen Ligen auch in Vierergruppen eingeteilt werden, so dass letztmalig mit fünf Teams in einer Liga gespielt wurde. Daher mussten gleich zwei Teams in die 2. Liga absteigen. Spessart und Main-Taunus standen schon vor dem Spieltag als Absteiger fest", ergänzt Ute Poetzsch.

Zur Tabelle der 1. AK30-Hessenliga Damen

Erst am kommenden Wochenende, wenn der Golfverband Rheinland-Pfalz/Saarland das dortige AK30-Damen-Ligaspiel austrägt, entscheidet sich für unsere Damenmannschaft noch, ob auch sie als insgesamt dritte Mannschaft dann am DMM-AK30-Finale im GC Verden teilnehmen wird.

Ihr FGC-Team


Unsere Seriensieger der AK30-Hessenliga – mit achten Titelsieg in Folge: (vorn, v.l.) Boris Wölfel, Stefan Wiedergrün, Michael Fritschi, (hinten, v. l.) Gunar Petersen, Felix Banzhaf, Christian Maes

Unsere Vizemeisterinnen der AK30-Hessenliga – mit fünften Vizetitel in Folge: (v.l.) Katrin Reising, Christine Mornhardt, Kapitänin Ute Poetzsch, Annabelle Kummerant, Daniela Schusta und Cornelia Bechhofer