Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

AK65-Herren sind hessischer Vizemeister

Unsere AK65-Herren beenden ihre Hessenliga-Saison 2019 mit dem Vizemeistertitel – wir gratulieren!

Mannschaftskapitän Alfred Weiß blickt nach dem gestrigen letzten Saison-Spieltag in Bad Nauheim zurück:

Hallo zusammen,

der vierte und damit letzte Spieltag der Saison brachte unseren AK65-Herren den zweiten Erfolg der laufenden Spielrunde. In Bad Nauheim siegte unser Team mit 414 Bruttoschlägen vor den Gastgebern (416), Lufthansa (428) und Zimmern (448).

Den Grundstein für den Tageserfolg legte Jong Nam Choe, der mit 78 Bruttoschlägen das beste Ergebnis aller Teilnehmer erzielte. Die weiteren Scores unserer Mannschaft: Günter Hirsch (82), Dieter Schminke (84), Fred Weiß (84), Martin Knodt (86) und Christian Greiff (92).

Mit diesem Erfolg wurde unsere AK65 mit elf Punkten Vizemeister, nachdem noch nach dem zweiten Spieltag die Abstiegsangst grassierte.

Meister wurde mit 12 Punkten Lufthansa, Dritter: Zimmern (10 Punkte) und Letzter und damit Absteiger: Bad Nauheim (6 Punkte).

Leider hat es mit der Titelverteidigung nicht mehr ganz gereicht, doch nach dem schwachen Saisonstart hat die Mannschaft Moral und bessere Leistung gezeigt.

Wir gratulieren Lufthansa herzlich zur Hessenmeisterschaft.
Gruß Fred

FGC-AK65-Vizemeisterteam 2019