Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Spielbetrieb ab Sa., 7. November 2020 wieder erlaubt

Liebe Mitglieder,

nun ging es schneller als erwartet. Nach zwei Tagen der kompletten Schließung, hat die hessische Landesregierung eine Kehrtwende gemacht und wir dürfen nun doch wieder aufmachen.

Sie können ab heute Nachmittag ab 16.00 Uhr online Startzeiten für morgen, Sonntag und Montag reservieren. Aufgrund der aktuell frostigen Nächte wird der Platz erst ab 10.00 Uhr morgens geöffnet sein. Von 10.00 bis 11.30 Uhr können Sie online auch Startzeiten für 9-Loch-Runden ab Tee 10 reservieren.

Weiterhin gilt, dass Startzeiten entweder allein, zu zweit oder mit mehr als zwei Personen, wenn diese aus einem Haushalt stammen, gebucht werden können. Wenn Sie bei gleichem Hausstand zu dritt oder zu viert spielen möchten, bitten wir Sie, dies telefonisch über das Sekretariat anzumelden.

Wir möchten nochmals in aller Deutlichkeit darauf hinweisen, dass eine Gruppenbildung unter allen Umständen, sowohl auf dem Platz als auch auf der gesamten Anlage, vermieden werden muss. Wir bitten Sie deshalb, verfahren Sie bei der Planung Ihrer Golfrunde wie nach der Wiedereröffnung im Mai: Kommen Sie nie spontan und ohne Anmeldung in den Club, betreten Sie die Anlage maximal 15 Minuten vor Ihrer Startzeit und verlassen Sie diese umgehend nach Ihrer Runde.

Die Driving Range und die Übungsanlagen können weiterhin nur nach vorheriger Buchung einer Trainingszeit oder in Verbindung mit einer Einzeltrainerstunde genutzt werden. Bitte buchen Sie Ihre Trainerstunde direkt über unsere Golf-Pros. Ein Gruppentraining wird weiterhin nicht möglich sein.

Die Clubhaus-Gastronomie wird wie angekündigt von Donnerstag bis Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr Speisen zum Außer-Haus-Verzehr anbieten.

Das Halfway House ist geschlossen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr FGC-Team

Foto: DGV/stebl

(Foto: www.golfplatzarchitektur-frankfurt.com)