Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Gunar Petersen und Tom Reichmann sind Vierer-Clubmeister 2021

Liebe Mitglieder,
liebe Gäste,

der heutige Sonntag war ein Sommertag, wie er im Buche steht und einer reibungslosen Austragung unserer Vierer-Clubmeisterschaft sollte nichts im Wege stehen. Der Modus hatte sich in den vergangenen Jahren etabliert und so wurden auch in diesem Jahr wieder 27 Löcher gespielt, wobei die Löcher 1–9 unseres Platzes vormittags im Modus Vierer mit Auswahldrive, die Löcher 10–18 im Modus Chapman Vierer und am Nachmittag nochmal die Löcher 1–9, aber diesmal im Modus Klassischer Vierer gespielt wurden. Der Modus war also bekannt, der Tag der Austragung war neu. Vom regnerischen Herbst wurde das Turnier in den Sommer gelegt und ein volles Teilnehmerfeld zeigte, dass die Überlegungen berechtigt waren. Insgesamt gingen 31 Vierer-Teams an den Start, so dass wir bei Startzeitenvergabe ausgebucht waren. Ein Team musste kurzfristig absagen.

Ab 8.30 Uhr gingen die Teams, die bei diesem Turnier sowohl aus zwei Männern bzw. Frauen als auch aus je einem Mann und einer Frau bestehen konnten, von Tee 1 und 10 auf die Vormittagsrunde. Nach einer Pause und einer Stärkung in unserem Clubhaus stand dann ab 13.30 Uhr die Nachmittagsrunde an, bei der den Teilnehmern im Klassischen Vierer nochmal alles abverlangt wurde.

Unser Schatzmeister Reinhard Zechner zeigte sich bei der Preisverleihung erfreut über die tolle Teilnehmerzahl und betonte die äußerst guten Ergebnisse, die heute sowohl im Brutto als auch im Netto erspielt wurden. Überhaupt war es sehr schön, alle wieder einmal versammelt zu einer Siegerehrung begrüßen zu dürfen.

Brutto
1. Platz Gunar Petersen & Tom Reichmann (59 Bruttopunkte)

Netto
1. Platz Nikolaus von Graeve & Stéphane Fortune (64 Nettopunkte)
2. Platz Michael Albus & Mark Karpinski (60 Nettopunkte)
3. Platz Tina & Ulf Bordt (60 Nettopunkte)

Wir freuen uns, dass das Turnier auch in diesem Jahr wieder so einen tollen Zuspruch gefunden hat und gratulieren allen Siegern und Platzierten zu ihren Ergebnissen.

Ihr FGC-Team

Unsere diesjährigen Vierer-Clubmeister: (v.l.) Tom Reichmann und Gunar Petersen

(v.l.) Arne Blaes, Eddy Henning, Paul Löw und Reinhard Zechner am Grün der Bahn 7

Unsere Nettosieger: (v.l.) Nikolaus von Graeve mit seinem Viererpartner Stéphane Fortun

(v.l.) Alexandra Themistocli und Dr. Christiane Sarkar hatten sichtlich Spaß auf ihrer Runde

Die Preise für unsere Sieger