Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Zweiter Platz für die AK30-Damen

Am Samstag spielte unsere AK30-Damenmannschaft ihren dritten Hessenliga-Spieltag im GC Spessart. Nach einem ersten und einem zweiten Platz an den ersten beiden Spieltagen kämpfte das Team von Kapitänin Ute Poetzsch bei heißen Temperaturen lange Zeit um den Tagessieg mit. Mit Barbara Korte und Lea Bolz spielten gleich zwei unserer Spielerinnen mit einer 76 die zweitbeste Runde des Tages. Einzig die Mannschaft des GC Neuhof, die ebenfalls mit einem ersten und einem zweiten Platz in die Saison gestartet war, war am Ende des Tages besser. Mit nur sieben Schlägen Rückstand belegte unsere Mannschaft am Ende den zweiten Platz vor den Teams des GC Spessart, des G&LC Kronberg und des GC Hof Hausen.

Die weiteren Ergebnisse für unsere Mannschaft erspielten Karin Fischer (86), Cornelia Bechhofer (88), Claudia Rassmann (91) und Dr. Gabriele Sachse (96).

Kapitänin Ute Poetzsch zeigte sich nach dem Spieltag sehr zufrieden mit der Leistung ihrer Damen, auch wenn der knappe Rückstand und der damit verpasste erste Platz natürlich schade waren.

Zwei Spieltage, in denen die Mannschaft nochmal angreifen will, stehen noch aus: Der nächste findet am 17. August im GC Hof Hausen statt. Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg für den weiteren Saisonverlauf!

v.l. Ulrike Dorsheimer, Claudia Rassmann, Tanja Benito, Dr. Gabriele Sachse, Karin Fischer, Dr. Lea Bolz, Ute Poetzsch (Kapitänin) und Cornelia Bechhofer