Golfgenuss und Spitzensport mitten in
Frankfurt

Damen 1. Bundesliga Süd

Unsere Damen sind Vizemeister 2019 – herzlichen Glückwunsch!!!
(Foto: Thorsten Brauckmann)
Die Trophäen: Silber für Platz 2 der Damen-Bundesliga
(Foto: Thorsten Brauckmann)

Mit dem Vizemeistertitel 2019 beim Final Four auf Gut Kaden macht unser Team den größten Erfolg der Vereinsgeschichte perfekt! Als erstes Frankfurter Damenteam hatten sich unsere Bundesliga-Damen für das Finalturnier um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert.

Dem Wiederaufstieg in die erste Liga folgte 2018 zunächst ein souveräner Klassenerhalt und und in der zurückliegenden Saison eine phantastische Spielzeit, gekrönt mit einem Final-Four-Ticket für Platz zwei der Abschlusstabelle 2019 der Südstaffel.

Mannschaftsspielerinnen
Pro Katharina Johanna Keilich
+ 4,5 Kreuzer, Helen Tamy
+ 4,0 Coors, Marie
+ 2,5 Bergner, Ava
+ 1,5 Schlick, Isabelle
+ 1,0 Wolf, Amina
+ 0,1 Kremser, Tessa
– 0,4 Roßmanith, Hannah
– 0,8 Mainberger, Alina
– 1,0 Söhnlein, Katharina
– 1,1 Dorsheimer, Katharina Lisa
– 1,4 Schertel, Jill-Marie
– 2,4 Ohlert, Jette
– 2,9 Wünsch, Ann-Kathrin
– 3,4 Graf, Catharina
– 4,9 Scherm, Clara
– 5,0 Junker, Carina


Stand 10.09.2019

Trainer:
 Michael Totzke
Co-Trainer: Keith Coveney
Captain: Annabelle Kummerant


Termine 2020/Damen 1. Bundesliga Süd

Termine

Ort

Spieltage am 16./17. Mai 2020

im GC St. Leon-Rot

Spieltage am 30./31. Mai 2020

in Frankfurt/Heimspiel

Spieltage am 20./21. Juni 2020

im GC München Valley

Spieltage am 18./19. Juli 2020

im 1. GC Fürth

Spieltage am 01./02. Aug. 2020

im Münchener GC


Seit der Saison 2018, trägt die 1. Bundesliga ihre Spieltage nicht mehr nur am Sonntag, sondern über zwei Tage verteilt am Samstag und Sonntag aus. Gespielt werden samstags 18 Löcher klassischer Vierer und am Sonntag 18 Löcher Zählspiel Einzel. Bei den Damen gehen an den fünf Ligaspielwochenenden jeweils sechs Spielerinnen an den Start. Die besten vier Teams der 1. Liga kämpfen zum Saisonabschluss im Final Four um den Deutschen Mannschaftsmeistertitel und die Medaillen.


Aktuelle DGL News

DGL, Sport
College-Golf: Zweites Turnier, zweites ...
DGL, Sport
Vizemeister – wir gratulieren unserer ...
DGL, Sport
Terra incognita für Totzke-Team
DGL, Sport
Damen stehen erstmals im Final Four!
DGL, Sport
Hochspannung vor dem letzten Bundesliga-Spieltag
DGL, Sport
Sieg in München - Damen mit Angriff auf Sieg
DGL, Sport
Bundesligateams vor Auswärtsaufgaben
DGL, Sport
Gebrauchter Tag für unsere BL-Teams
DGL, Sport
Bergfest in der Bundesliga
DGL, Sport
Unser Heimspiel-Wochenende im Video!

Herzlich Willkommen zur Bundesliga - live in Frankfurt

Am Heimwochenende können Sie bei uns im Frankfurter GC Amateurgolf der Spitzenklasse hautnah erleben. Kommen Sie vorbei – der Eintritt ist kostenlos!

Bitte beachten Sie während der Bundesligaspieltage folgende Hinweise:

  • Schalten Sie vor Betreten des Platzes Ihre elektronischen Geräte (z. B. Mobiltelefon, Kamera, Uhr) auf lautlos und deaktivieren Sie Vibrationsalarme.
  • Betreten Sie die Spielbahnen nicht (insbesondere die Abschläge, Bunker und Grüns).
  • Fotografieren Sie Spieler niemals zwischen Ansprache des Balls und Ballkontakt.


Livescoring:
Wer nicht live dabei sein kann, hat hier die Möglichkeit mitzufiebern. Das Livescoring sowie weitere Informationen zu Spieltagen, Ergebnissen, den Clubs und Mannschaften oder auch den Ligaranglisten finden Sie immer aktuell auf der DGL-Website: www.deutschegolfliga.de

Zum FAQ der Liga mit Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen geht es hier! http://www.deutschegolfliga.de/index.cfm/main/page/faq 



Sportliche Erfolge

2019

  • Collegegolf: Helen Kreuzer auf Platz 2 beim Hatter Classic/Florida
  • Collegegolf: Helen Kreuzer gewinnt das UIndy Fall Invitational
  • Marie Coors ist Deutsche Meisterin, Helen Kreuzer und Isabelle Schlick teilen Platz 2
  • Unsere Bundesliga-Damen sind Deutscher Vizemeister!
  • Auszeichnung für Helen Kreuzer als beste deutsche Amateur-Spielerin
  • Helen Kreuzer ist Hessenmeisterin, Marie Coors holt Silber
  • Helen Kreuzer und Marie Coors holen im Team mit Ben Bradley und Gregor Weck den Hessenpokal
  • Ava Bergner erkämpft Bronze bei der 79. Internationalen Amateurmeisterschaft (IAM) von Deutschland
  • Collegegolf: Helen Kreuzer holt den Pokal beim West Texas A&M Desert Invitational 
  • Helen Kreuzer erfolgreich im Collegegolf: Einzel- und Teamsieg beim Spring Kickoff in St. Augustine, Platz 2 bei der Lady Moc Classic in Lakeland

2018

  • Amina Wolf teilt Platz 4 beim Dutch Amateur Championship
  • Marie Coors holt dritten Hessenmeister-Titel nach 2015 und 2016
  • Katharina Keilich dominiert beim Finalturnier der NCAA Division II mit ihrer College-Mannschaft das Feld und gewinnt zudem den Einzeltitel 
  • Top 5 – Bérénice Bronner belegt Rang 5 bei der Internationalen Damen-Meisterschaft von Frankreich (Trophée Pierre Lafite)

2017

  • Unsere Damen feiern den Wiederaufstieg in die 1. Liga!
  • Marie Coors gewinnt die 77. Internationale Amateurmeisterschaft (IAM) der Damen
  • Marie Coors steht zum Abschluss ihrer College-Karriere in der NCAA Division II ganz oben
  • Catharina Graf belegt bei den HGV Jugendmeisterschaften den AK16-Bronzeplatz
  • Marie Coors auf Platz 1 bei ihrem letzten College Turnier, dem Lady Panther Invitational
  • Amina Wolf erhält Sportplakette der Stadt Frankfurt für Platz 2 beim European Nation Cup (Team) 2015 + Deutschen AK18-Meistertitel 2015
  • Marie Coors teilt im US College-Golf die Führung der "Florida Southern Lady Moc Classic"
  • Amina Wolf ist erneut für das National Team Germany nominiert 

2016

  • Katharina Keilich gewinnt im US-College-Golf das UIndy Fall Invitational (Carmel), Marie Coors belegt Rang 2 der Einzelwertung
  • Marie Coors gewinnt zum 2. Mal in Folge die Hessenmeisterschaft, Amina Wolf steht auf dem Silberplatz
  • Jette Ohlert holt AK16-Silber bei den HGV Jugendmeisterschaften
  • Marie Coors gewinnt im US-College-Golf zum 2. Mal nach 2014 die Sunshine State Conference Championship
  • Katharina Keilich holt sich im US-College-Golf den Titel der Ball State Triangular
  • Katharina Keilich gewinnt im US-College-Golf die IPFW Spring Classic
  • Amina Wolf spielt im Golf Team Germany 

2015

  • Marie Coors ist neue Hessenmeisterin, Katharina Keilich nimmt die Silbermedaille mit nach Hause
  • Amina Wolf gewinnt die Deutsche Lochspiel Meisterschaft
  • Bronze für Amina Wolf beim 85. Portuguese International Ladies Amateur Championship
  • Amina Wolf spielt im National Team Germany 

2014

  • Das FGC-Team feiert den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga
  • Amina Wolf wird Frankfurter Nachwuchssportlerin des Jahres
  • Das AK18-Mädchenteam holt DMM-Bronze
  • Katharina Keilich siegt bei der Hessenmeisterschaft, Amina Wolf holt den Vizemeistertitel, Bronze geht an Joy Dokenwald
  • Jil Dokenwald gewinnt AK16-Gold, Joy Dokenwald AK16-Bronze bei den HGV Jugendmeisterschaften
  • Amina Wolf gewinnt erneut AK18-Gold bei der DM Jugend
  • Jil Dokenwald holt Silber bei der International Matchplay-Trophy (imt)
  • Amina Wolf erkämpft Bronze bei der Dutch Junior Open
  • Marie Coors siegt im US-College-Golf bei der Sunshine State Conference Championship
  • Amina Wolf schlägt für das Junior Team Germany ab 

2013

  • Das AK18-Mädchenteam holt DMM-Silber
  • Katharina Keilich erkämpft AK16-Silber bei den HGV Jugendmeisterschaften
  • Katharina Dorsheimer ist Hessische Vizemeisterin
  • Amina Wolf holt Silber bei der IAM der Damen
  • Amina Wolf wird Deutsche AK18-Mädchenmeisterin
  • Amina Wolf ist für das Junior Team Germany nominiert 

2012

  • Das FGC-Team steigt in die 1. Bundesliga auf
  • Amina Wolf wird Deutsche Mädchenmeisterin (AK16)
  • Amina Wolf erreicht Bronze bei der Dutch Junior Open

2010

  • Katharina Söhnlein erkämpft erneut DM-Silber in der AK18

2009

  • Katharina Söhnlein gewinnt DM-Silber in der AK18