Eine ausgezeichnete Verbindung

Golfsport & Naturschutz

Die verantwortungsbewusst, ökologisch nachhaltig gepflegte Anlage des Frankfurter Golf Clubs bietet optimale Spielbedingungen und gleichzeitig ein einzigartiges Naturerlebnis. „Wir pflegen unseren Platz seit vielen Jahren im Einklang mit unserer natürlichen Umgebung. Golf und Naturerhalt sind für uns kein Widerspruch, sondern gehören untrennbar zusammen“, sagt FGC-Präsidentin Dr. Gabriele Sachse.

Zehn Jahre goldenes Golf&Natur-Umweltzertifikat im Frankfurter Golf Club – Würdigung im Jahr 2023: DGV-Auditor Dr. Gunther Hardt (rechts im Bild) verleiht dem FGC die aktuelle G&N-Gold-Urkunde – (v.l.) Head-Greenkeeper Jan Andreas, Präsidentin Dr. Gabriele Sachse, G&N-Beauftragte Dr. Sabine Luft und Platzvorstand Klaus Veith


 

Golf & Natur

Höchste Auszeichnung

Das Gold-Zertifikat des Deutschen Golf Verbandes ist die höchste Kategorie in der Erfüllung der umfangreichen Qualitätsstandards des DGV-Umweltprogramms. Die Schwerpunkte des Maßnahmenkatalogs sind: "Natur und Landschaft", "Pflege und Spielbetrieb", "Arbeitssicherheit und Umweltmanagement", "Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur". Durch eine wiederkehrende Begutachtung in zeitlichem Abstand von jeweils circa zwei Jahren findet eine regelmäßige Überprüfung der erreichten Standards statt. "Dem Frankfurter Golf Club gebührt besondere Anerkennung im Bereich Naturschutz. Er gehört zur Spitzengruppe deutscher Golfclubs, die die Goldzertifizierung erhalten", würdigte DGV-Vorstand Alexander Klose anlässlich des 100-jährigen Clubjubiläums den langjährigen Einsatz des FGC für die Pflanzen- und Tierwelt im Frankfurter Stadtwald.

Die erste Golf&Natur-Gold-Auszeichnung im Jahr 2013 – (im Bild v.l.) DGV-Auditor Dr. Gunther Hardt mit den FGC-Verantwortlichen des Jubiläumsjahres Dr. Gabriele Sachse, Jan Andreas und Klaus Veith sowie Bodo Rüdiger (DQS-Audit-Manager)

Golf & Natur

Konzept & Kooperationen

Entwickelt wurde das Golf&Natur-Umweltkonzept vom DGV in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN). Unterstützt wird das Projekt vom Greenkeeper Verband Deutschland (GVD) sowie dem Golf Management Verband Deutschland (GMVD). Bei der Begutachtung der vereinbarten Maßnahmen arbeitet der DGV eng mit der DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) zusammen. Auch die internationale Zusammenarbeit mit dem Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews steht für das gemeinsame Bestreben, die Entwicklung des Golfsports auf einer nachhaltigen Basis zu fördern. 

Erfahren Sie mehr beim Deutschen Golf Verband




 

Frankfurter Golf Club

Golf&Natur-Broschüre

Erfahren Sie auf 44 Heftseiten mehr zum Thema Golf, Natur und Nachhaltigkeit bei uns im Frankfurter Stadtwald.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen unserer im Jahr 2022 neu aufgelegten Golf&Natur-Broschüre!

Ihr FGC-Golf&Natur-Team
Kontakt: info (at) fgc.de


G&N im FGC


Ansehen

Download

Aktuelle G&N-News

Club, Greenkeeping, Golf & Natur, Newsticker
Natur und Klimawandel im Stadtwald und auf dem ...
weiterlesen
Golf & Natur
Deutsche Bienenwoche vom 20. bis 26. Mai – wir ...
weiterlesen
Golf & Natur
"Lebensraum Golfplatz"-Führung
weiterlesen
Golf & Natur
Kiebitz – "Vogel des Jahres 2024" – zu Besuch ...
weiterlesen
Club, Greenkeeping, Golf & Natur
Greenkeeping/Golf & Natur aktuell: Baumspende ...
weiterlesen
Club, Greenkeeping, Golf & Natur
10 Jahre DGV-Gold-Umweltzertifikat Golf&Natur
weiterlesen
Club, Golf & Natur
Lebensraum Golfplatz – Auszeichnung ...
weiterlesen
Club, Golf & Natur
Golf & Natur: Auswertung Artenbestandsaufnahme
weiterlesen
Greenkeeping, Golf & Natur
G&N-Projekt: Hirschkäfermeiler an Bahn 17
weiterlesen
Club, Greenkeeping, Golf & Natur
Wiederaufforstung – Aufruf zur Baumspende
weiterlesen

Lebensraum Golfplatz

Wir fördern Artenvielfalt

"Damit sich nicht nur Golfer Tummeln", titelte im Juni 2023 die Frankfurter Neue Presse einen Artikel über die Einrichtung einer Spielverbotszone auf unserem Platz sowie die unter anderem dafür verliehene Plakette "Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt". Die Auszeichnung erhielt der FGC durch das hessische Umweltministerium sowie den Hessischen Golfverband. "Das ehrenamtliche Engagement für mehr Biodiversität ist im Frankfurter Golf Club wirklich außerordentlich", lobte HGV-Präsident Christofer Hattemer. Mehr zum Projekt "Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt" beim HGV

Zu unserem Bericht
Artenbestandsaufnahme-Auswertung 2022

Verleihung der "Lebensraum Golfplatz"-Artenschutzauszeichnung im Jahr 2023: (v.l.) FGC-Vizepräsident Olaf Kiebert, HGV-Präsident Christofer Hattemer, FGC-Präsidentin Dr. Gabriele Sachse, FGC-Golf&Natur-Beauftragte Dr. Sabine luft, FGC-Platzvorstand Klaus Veith und HGV-Auditor Gerd Hardt

Impressionen